Zoo Augsburg

Der Augsburger Zoo ist das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Tiere erleben, Eisschlecken und auf dem großen Abenteuerspielplatz herumtollen – Zoologie spielerisch erleben, im Augsburger Zoo ist dies vorbildlich umgesetzt worden.

Moderate Preise, geflegte Anlagen und ein zuvorkommendes Personal zeichnen den Tierpark aus.

Anreise zum Augsburger Zoo:

WERBUNG:

Für das Navi:
Zoologischer Garten Augsburg
Brehmplatz 1
86161 Augsburg

1000 kostenfreie Parkplätze

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Nr. 32 alle 15 Minuten vom Hauptbahnhof oder Königsplatz bis zur Endhaltestelle “Zoo/Botanischer Garten”.

Service:
Kostenloser Verleih von Buggys, Rollstühlen (telefonische Reservierung möglich unter 0821 567149-0).
Bollerwagen-Verleih (kostenpflichtig).

Baby-Wickelräume

Räumlichkeiten zum Wickeln gibt es direkt am Eingang, bei der Kapuzineranlage, in der Zoogaststätte (auf der Damentoilette) und im Bistro “Halbzeit” (auf der Damentoilette) sowie in den Toiletten am Spielplatz.

Gastronomie

Für das leibliche Wohl ist im Augsburger Zoo das ganze Jahr über gesorgt.

Regen / schlechtes Wetter

Der Augsburger Zoo hat ganzjährig geöffnet. Bei schlechtem Wetter und Regen stehen Euch mehrere Tierhäuser zur Verfügung.

Rollstühle und barrierefreier Rundgang

An der Zookasse können Rollstühle kostenlos gegen Hinterlegung eines Pfands ausgeliehen werden.
Eine telefonische Reservierung ist möglich unter 0821 567149-0.
Durch den barrierefreien Rundweg sind alle Bereiche im Zoo für Rollstuhlfahrer zugänglich.
Rollstuhlgerechte Toiletten befinden sich bei der Kapuzineraffenanlage, beim Bistro “Halbzeit”, bei der Zoogaststätte sowie beim Abenteuerspielplatz.