Glentleitner Kirchweih 2015

18. Oktober 2015bis19. Oktober 2015

„A gscheida Kirta dauert bis zum Irta“, heißt es in Altbaiern. Bis zum Dienstag (dem „Irta“) würde sich
das Kirchweihfest also erstrecken.

Im Freilichtmuseum Glentleiten dauert der Kirchtag zwar nicht ganz so lang, doch wird am Sonntag, 18., und Montag, 19. Oktober, traditionell und ausgiebig gefeiert:

mit Tanz, Kirtahutschn, Gänsebraten, Handwerksvorführungen, offenen Werkstätten zum Mitmachen, Kegeln und Musik – für alle Sinne, Geschmäcker und Alter ist etwas geboten!

WERBUNG:

Programm am Sonntag (18.10.):
ganztags Bauernmarkt mit 25 Direktvermarktern aus der Region, Kegeln und Kirtahutschn, Handwerksvorführungen (Weben, Spinnen, Töpferei, Schuhmacherei, Silber Schmieden, Lederhosen Flicken)
10.00-17.00 Uhr offene Filzwerkstatt für Kinder
11.00-16.00 Uhr offene Bastelwerkstatt für Kinder
14.00-17.00 Uhr Kirtatanz und Singen für Familien mit dem Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern

Programm am Montag (19.10.):
Auch am Kirchweihmontag ist das Museum geöffnet und es wird mit Gänsebraten, frischen Schmalznudeln, Kirtahutschn und Kinderwerkstätten gefeiert. Erstmals können Sie auch an diesem Tag das Tanzbein schwingen, wenn die Tanzleiter Claudia und Franz Pittrich zum Volkstanz laden. Es spielen die Achentaler Spuileit‘.

12.00-17.00 Uhr Kirtahutschn
13.00-15.00 Uhr Stoffdruck
13.00-17.00 Uhr drei Schub frei auf der Kegelbahn
14.00-16.00 Uhr offene Bastelwerkstatt
14.00-17.00 Uhr Volkstanz