1.1.2022 – Silvesterrakete trifft in Kaufbeuren Kind am Kopf

1.1.2022 Kaufbeuren. Im Stadtteil Haken wurde ein siebenjähriges Kind, welches auf dem Balkon stand, rund eine halbe Stunde nach Mitternacht von einer verirrten Rakete am Kopf getroffen.

Glücklicherweise zündete die Rakete erst kurze Zeit später ihre Leuchtfunken auf dem Balkon.

Hierdurch wurde die ebenfalls anwesende 37-jährige Mutter leicht am Bein verletzt.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Nach Untersuchung durch den Rettungsdienst konnte das Kind bei der Mutter belassen werden.

Wer die Rakete abgefeuert hat, ist Gegenstand der Ermittlungen.

(PI Kaufbeuren)