1.11.2022 – Haftbefehl am Flughafen Memmingen

1.11.2022 Memmingerberg. Am Montagabend erschien ein 40-jähriger Bulgare mit dem Flug aus Plovdiv/Bulgarien zur Einreisekontrolle.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort vorlag.

Der Bulgare konnte diesen durch die Zahlung von 460 Euro abwenden und im Anschluss seine Reise fortsetzen.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Memmingen – GPG)