1.4.2016 – Schlägerei in Memmingen

Eine Person wurde vergangene Nacht bei einer Schlägerei in Memmingen verletzt.

1.4.2016 Memmingen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, nach Mitternacht, kam es in einer Gaststätte in der Kuttelgasse zwischen zwei männlichen Gästen zu einem verbalen Streit.

Ein 43-jähriger Mann schlug den Kopf eines 26-Jährigen gegen die Theke der Bar, so dass er eine Platzwunde über dem linken Auge erlitt. Die Platzwunde musste im Klinikum Memmingen behandelt werden.

WERBUNG:

Beide Streithähne waren bei der Auseinandersetzung erheblich alkoholisiert.

Worum es bei der Streitigkeit ging, konnte bislang nicht geklärt werden.

(PI Memmingen)