1.5.2022 – Unfall auf der A96 bei Holzgünz

Montag, 2. Mai 2022

2.5.2022 Holzgünz. Am gestrigen Sonntag, 1.5.2022, gegen 17:30 Uhr, war ein 83-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der A96 in Richtung Lindau unterwegs.

Auf Höhe von Holzgünz wollte er einen Klein-Lkw überholen und wechselte hierzu vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er einen von hinten herannahenden Pkw.

WERBUNG:

Dessen Fahrer bremste ab und versuchte noch, nach links auszuweichen, konnte aber ein Auffahren nicht mehr vermeiden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei der Kollision wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Der Pkw des 83-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Gegen den 83-jährigen Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

(APS Memmingen)