1.7.2021 – Unfall in Lindenberg

2.7.2021 Lindenberg/Lindau. Am Donnerstagabend bog ein 17-jähriger Autofahrer mit seinem bis 45 km/h zugelassenen Pkw aus dem Aldiparkplatz in Lindenberg nach links in die Sedanstraße ein.

Hierbei übersah er einen von links kommenden 48-jährigen Rollerfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Bei der Kollision wurde der Rollerfahrer leicht verletzt und wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Lindenberg gebracht.

WERBUNG:

Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit, der Gesamtsachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

(PI Lindenberg)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)