10.11.2021 – Brand in Mooskrichen

10.11.2021 Mooskrichen/Steiermark. Mittwochfrüh, 10. November 2021, geriet die Zwischendecke eines Wirtschaftsgebäudes aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 05:00 Uhr stellten die Besitzer des Wirtschaftsgebäudes einen Schwelbrand in der Zwischendecke des Flachdaches fest und alarmierten die Feuerwehr.

23 Einsatzkräfte der Feuerwehr Mooskirchen konnten den Brand rasch löschen und gegen 06:15 Uhr „Brand aus“ melden.

WERBUNG:

Die Brandursache ist Gegenstand noch andauernder polizeilicher Ermittlungen eines Bezirks-Brandermittlers.

Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.