10.11.2021 – Unfall auf der A12 in Telfs

10.11.2021 Telfs/Tirol. Am 10. November 2021, gegen 08:10 Uhr, lenkte ein 24-jähriger Türke einen Pkw auf der Inntalautobahn in östliche Richtung.

Der Mann wollte die Autobahn über die Ausfahrt Telfs Ost verlassen, bemerkte die Abfahrt jedoch aufgrund einer Unaufmerksamkeit zu spät und stieß mit seinem Fahrzeug gegen den Anpralldämpfer bei der Fahrbahnteilung am Ende des Verzögerungsstreifens.

Von dort wurde der Pkw in den Straßengraben geschleudert, wo er an einem Baum zum Stillstand kam.

WERBUNG:

Bei dem Unfall zog sich der Lenker Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden.