10.11.2021 – Unfall in Imst

11.11.2021 Imst/Tirol. Am 10.11.2021 transportierte ein 27-jähriger Österreicher auf der Ladefläche des von ihm gelenkten Lastkraftwagens einen Bagger.

Als er gegen 21:15 Uhr auf der B189 im Bereich von StrKm 34,900 unter einer aus mehreren Leimbindern bestehenden Holzbrücke durchfuhr, überschritt der geladene Bagger die Durchfahrtshöhe der dort befindlichen Brücke und beschädigte diese wurde.

Nachdem eine Beeinträchtigung der Brückenstatik nicht ausgeschlossen werden konnte, musste die B189, um 23:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

WERBUNG:

Eine Umleitung durch das Ortsgebiet Imst wurde eingerichtet.

Am 11.11.2021, um 07:30 Uhr, wird die Brücke von einem Statiker begutachtet und über weitere Maßnahmen entschieden.