10.5.2021 – Brand in Memmingerberg

11.5.2021 Memmingerberg. Mehrere Anrufer meldeten am 10.5.2021, um 23:26 Uhr, eine starke Rauchentwicklung im Garten eines Mehrfamilienhauses in der August-Hederer-Straße.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine im Garten befindliche Gartenlaube bereits unter Vollbrand stand und das Feuer bereits auf eine weitere Gartenhütte übergriff.

Durch den sofortigen Löscheinsatz der Feuerwehren Memmingerberg und Memmingen konnte ein weiteres Übergreifen des Feuers auf eine Doppelgarage und ein Mehrfamilienhaus verhindert werden.

WERBUNG:

Bei dem Brand entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Die Gartenlaube brannte vollständig ab und an der Gartenhütte und der Doppelgarage entstanden leichte Brandschäden. Die Brandursache ist unbekannt.

Weitere kriminalpolizeiliche Ermittlungen erfolgen durch die Kriminalpolizei Memmingen.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)