10.5.2021 – Tödlicher Motorradunfall auf der B2 bei Wernsbach

11.5.2021 Wernsbach/Mittelfranken. Am Montagabend (10.5.2021) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 bei Wernsbach (Landkreis Roth). Ein 36-jähriger Motorradfahrer wurde tödlich verletzt.

Gegen 21:15 Uhr befuhr eine Gruppe von zwei Motorradfahrern die B 2 von Georgensgmünd kommend in Richtung Nürnberg.

Aus noch nicht geklärter Ursache verlor einer der beiden Motorradfahrern, ein 36-jähriger Mann, im Bereich Wernsbach die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab.

WERBUNG:

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 36-jährige Mann so schwer verletzt, dass er trotz umgehend eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Unfallstelle war kurzzeitig für die Landung eines Rettungshubschraubers in Fahrtrichtung Nürnberg komplett gesperrt. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen. Weiterhin waren die Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Gemeinden, sowie Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes im Einsatz.

Die Verkehrspolizeiinspektion Feucht führt nun die weiteren Ermittlungen zur Klärung des Unfallgeschehens.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)