11.1.2021 – Unfall in Mindelheim

12.1.2021 Mindelheim. Am Montagnachmittag kam es im Kreisverkehr des „Europakreisels“ in Mindelheim zu einem Unfall.

Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin befand sich bereits im Kreisverkehr, als ein 38-jähriger, usbekischer Lkw-Fahrer auf den Kreisverkehr zu fuhr.

Der Lkw-Fahrer schätzte die Geschwindigkeit der Pkw-Fahrerin falsch ein und fuhr in den Kreisverkehr ein, obwohl sich darin noch die Pkw-Fahrerin befand.

WERBUNG:

Daraufhin kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Bei dem Unfall wurde keiner der Beteiligten verletzt, es entstand lediglich Sachschaden in Gesamthöhe von circa 1.500 Euro.

Der Fahrer des Lkw mit Wohnsitz in Litauen musste wegen des Vorfahrtsverstoßes eine Sicherheitsleistung in Höhe von rund 150 Euro bezahlen.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)