11.10.2019 – Unfall in Kaufbeuren

12.10.2019 Kaufbeuren. Am Freitagabend kam es am Verteilerkreisverkehr in Kaufbeuren in Fahrtrichtung Mauerstetten zu einem Verkehrsunfall.

Die vorausfahrende 18-Jährige Fahrzeugführerin musste verkehrsbedingt abbremsen, was die sich dahinter befindliche, ebenfalls 18-Jährige Fahrzeugführerin, übersah.

Aufgrund des nicht eingehaltenen Sicherheitsabstandes kam es anschließend zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

WERBUNG:

Die unfallverursachende Dame blieb hierbei unverletzt, ihre Unfallgegnerin wurde leicht verletzt in das Klinikum Kaufbeuren verbracht.

Während der Unfallaufnahme gerieten die hinzugerufenen Eltern beider Parteien anschließend noch in ein lautstarkes Wortgefecht.

Während des Unfalls kam es an der Unfallörtlichkeit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)