11.11.2021 – Einbruch in Pasing

13.11.2021 München. Am Donnerstag, 11.11.2021, gegen 19:00 Uhr, meldete sich eine Anwohnerin beim Polizeinotruf 110 und gab an, dass ihre Terrassentür aufgehebelt wurde. Aufgrund dessen wurde eine Streife zur Einsatzörtlichkeit geschickt.

Nach erster Inaugenscheinnahme durch die Polizeibeamten und der Anwohnerin konnten keine Spuren einer Suche nach Wertgegenständen in der Wohnung festgestellt werden.

Zudem war die Wohnung nicht ausgekühlt, weshalb davon auszugehen ist, dass der oder die bislang unbekannten Täterinnen oder Täter durch die Rückkehr der Wohnungsinhaberin gestört wurden und fluchtartig die Tatörtlichkeit verließen.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Das Kommissariat 53 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugenaufruf:

Wer hat im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr, im Bereich der Mitterfeldstraße, Fischer-von-Erlach-Straße und Kapruner Straße (Pasing) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.