11.7.2022 – Fahrrad in Sonthofen angezündet

12.7.2022 Sonthofen/Oberallgäu. Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Sonthofen zum Brand eines Fahrrades im neuen Radständer am Bahnhof Sonthofen gerufen. Unbekannte hatten den Sattel eines dort abgestellten Damenrades angezündet.

Durch das Feuer wurde auch der Reifen eines darüberstehenden Rades beschädigt.

Ein Zeuge hatte den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Es entstand ein Schaden von 100 Euro.

Die Polizei Sonthofen sucht nach Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.

(PI Sonthofen)