12.12.2015 – Unfall in Kaufbeuren

12.12.2015 Kaufbeuren. Am Samstagmorgen, gegen 03:50 Uhr, kam es vor dem Gebäude der Polizeidienststelle Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall.

Eine 39-jährige Pkw Fahrerin fuhr die Sedanstraße entgegen der Einbahnstraßenregelung und wollte in die Schraderstraße einbiegen.

An der Kreuzung übersah sie zudem einen vorfahrtsberechtigen Taxifahrer und es kam zum Zusammenstoß.

WERBUNG:

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt und es entstand ein Sachschaden von ca. 3000,- Euro.

Ein durchgeführter Alkotest bei der Unfallverursacherin ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Die Dame erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

(PI Kaufbeuren)