12.7.2019 – Motorradunfall bei Zwiesele

13.7.2019 Zwiesele. Am Freitagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 7 bei Zwiesele zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Eine 36-jährige Autofahrerin hatte beim Einfahren auf die Kreisstraße den vorfahrtsberechtigten 17-jährigen Motorradfahrer übersehen.

Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß auf Höhe der Fahrertüre frontal gegen den Pkw.

WERBUNG:

Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde das Motorrad mehrere Meter weggeschleudert.

Der Motorradfahrer hat sich dabei vermutlich eine Fingerfraktur und Platzwunden zugezogen. Auch die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden von Abschleppdiensten geborgen.

(PI Lindenberg)

(Foto: Polizei)