12.7.2022 – Verkehrsunfall auf der S16

12.7.2022 Vorarlberg. Ein 21-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 12.07.2022, um 01.00 Uhr, auf der Arlbergschnellstraße (S 16) in Richtung Tirol.

In Dalaas auf Höhe Km 50,4 geriet der 21-Jährige aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, prallte seitlich gegen die dortige Leitschiene und kam schließlich nach 70 m auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Das Fahrzeug wurde auf der linken Seite stark beschädigt.

WERBUNG:

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das linke Vorderrad abgerissen.

Der 21-Jährige zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach seiner Erstversorgung ins LKH Feldkirch eingeliefert.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Wald am Arlberg mit zwei Fahrzeugen und 11 Personen, Feuerwehr Dalaas mit einem Fahrzeug und sieben Personen, Abschleppdienst, Autobahnpolizei Bludenz-Bürs