13.10.2021 – Drogenlenker auf der A10-Tauernautobahn

14.10.2021 Salzburg. Bei einer Routinekontrolle am 13. Oktober 2021 auf der A10-Tauernautobahn im Gemeindegebiet Eben, stellten Polizisten Auffälligkeiten eines PKW-Lenkers fest.

Der 30-jährige belgische Staatsangehörige wurde zu einem Drogentest aufgefordert. Dabei wurde der Lenker positiv auf THC getestet.

Der Mann wurde dem Sprengelarzt vorgeführt, dieser stellte die Fahruntauglichkeit des Belgiers fest.

WERBUNG:

Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Es wurde Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft St. Johann/Pg. erstattet.