13.10.2021 – Unfall bei Sommerein

14.10.2021 Sommerein/Niederösterreich. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung lenkte am 13. Oktober 2021, gegen 16:55 Uhr, einen Pkw auf der L 2002 im Gemeindegebiet von Sommerein, Bezirk Bruck an der Leitha, aus Richtung Kaisersteinbruch kommend in Fahrtrichtung Sommerein.

Auf Höhe des Straßenkilometers 6,900 dürfte er aufgrund der nassen Fahrbahn ins Schleudern und in weiterer Folge von der Fahrbahn abgekommen sein.

Das Fahrzeug habe sich mehrmals überschlagen, bevor es auf einem angrenzenden Feld zum Stillstand gekommen sei.

WERBUNG:

Nachfolgende Fahrzeuglenker leisteten Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang.

Der Mann erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 in das Sozialmedizinische Zentrum Ost nach Wien geflogen.