13.5.2021 – Israelische Flagge in Würzburg beschädigt

15.5.2021 Würzburg/Unterfranken. In der Nacht zu Donnerstag beschädigte ein bislang unbekannter Täter eine israelische Flagge, die am Mittwoch am Landratsamt gehisst wurde. Die Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Am Mittwochmittag wurde am Landratsamt in der Zeppelinstraße im Zusammenhang mit dem aktuellen Nahostkonflikt eine israelische Flagge gehisst.

Ein bislang unbekannter Täter riss die Flagge in der Nacht zu Donnerstag vom Mast und beschädigte diese massiv.

WERBUNG:

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm inzwischen die Ermittlungen und bittet Personen, die in der Nacht zu Donnerstag in Tatortnähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonst Hinweise zu dem Täter geben können, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)