13.5.2021 – Unfallflucht im Haubensteigweg in Kempten

14.5.2021 Kempten (Allgäu). Am Donnerstagmittag wurde im Haubensteigweg ein schwarzer Pkw Skoda Fabia beschädigt.

Das Auto war am Fahrbahnrand geparkt. Der Unfallverursacher wollte mit seinem Pkw Citroën hinter dem Skoda einparken, beim Rückwärtsrangieren stieß er dann aber gegen den Heckstoßfänger des Skoda.

Der Unfallverursacher stieg anschließend aus und besah sich den beschädigten Heckstoßfänger. Er kümmerte sich jedoch nicht weiter darum, sondern stieg wieder in sein Fahrzeug und fuhr weg.

WERBUNG:

Eine Zeugin hatte den Vorfall gesehen und dies der Polizei gemeldet. Aufgrund ihrer Aussage konnte das flüchtige Fahrzeug kurze Zeit später ein paar Straßen entfernt geparkt gefunden werden.

Den Verursacher selbst, einen 20-Jährigen, ermittelten die Beamten am Abend.

An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 1.000 Euro.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)