13.6.2018 – Bedrohung in Sonthofen

14.6.2018 Sonthofen/Oberallgäu. Am Mittwochabend sah eine Anwohnerin auf der Straße vor ihrem Haus zwei Jugendliche streiten.

Da einer mit einer Waffe hantiert, rief sie ihre 30-jährige Tochter, welche die beiden ansprach.

Daraufhin wurde sie von einem Jugendlichen mit der Waffe bedroht und beleidigt.

WERBUNG:

Nachdem die Geschädigte dem Jugendlichen die Waffe, es handelte sich um eine Softair-Pistole, abgenommen hatte flüchteten die beiden Jugendlichen.

Eine Fahndung mit mehreren Polizeistreifen verlief bisher ergebnislos.

Der erste Jugendliche war ca. 165 cm groß, ca. 15 Jahre alt und trug ein weißes T-Shirt und eine blaue Hose.

Der zweite war ca. 135 cm groß, ca. 13 Jahre alt und war mit einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet.
Hinweise an die Polizei Sonthofen.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)