13.8.2017 – Mann spuckt in Bamberg Frau ins Gesicht

13.8.2017 Bamberg/Oberfranken. Nach einer widerlichen Spuckattacke musste am frühen Sonntagmorgen ein 25-Jähriger in Gewahrsam genommen werden, eine Strafanzeige inklusive.

Gegen 00.30 Uhr umwarb im Plattenladen ein 25-jähirger Mann aus Casablanca eine junge Frau.

Da sie das aufdringliche Werben des Mannes nicht erhörte und ihn bat, sie in Ruhe zu lassen, spuckte er ihr eine große Menge Speichel direkt ins Gesicht.

WERBUNG:

Als die Freundin der Frau dazwischen ging, randalierte der Mann und musste bis zum Eintreffen der Polizei von mehreren Männern in Schach gehalten werden.

Da er sich den Polizisten gegenüber aggressiv verhielt, wurde er umgehend in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert.

Eine Anzeige wegen Beleidigung folgt.