14.10.2022 – Vandalismus-Serie – Über 15 Autos in Hammelburg verkratzt

15.10.2022 Hammelburg/Unterfranken. In der Nacht von Donnerstag, den 13.10.2022, auf Freitag, den 14.10.2022, wurden an mehreren Orten im Stadtgebiet von Hammelburg mindestens 16 Fahrzeuge durch unbekannte Täter verkratzt. Die Hammelburger Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Unter anderem wurden in der Friedrich-Müller-Straße, im Bereich der Oberen Stadtmauer, Am Sportzentrum sowie Weihertorplatz und Langer Graben, ordnungsgemäß geparkte Fahrzeug zum Teil ringsum verkratzt. Teilweise wurden die Fahrzeuge mit Schriftzügen „verziert“. Der dabei verursachte Sachschaden dürfte nach vorläufiger Schätzung im höheren fünfstelligen Bereich liegen.

Es ist davon auszugehen, dass es noch weitere geschädigte Fahrzeughalter/-innen gibt, die jedoch noch nicht die Schäden an ihren Fahrzeugen festgestellt haben. Sie werden gebeten sich zeitnah bei der Polizei in Hammelburg oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.​​​​​

WERBUNG:

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen und der Art und Weise der verursachten Kratzer, muss von einer Tatbegehung durch Jugendliche ausgegangen werden.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Mögliche Zeugen, welche den oder die Täter bei der Tatausführung beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Hammelburg unter der 09732/9060 zu melden.