14.6.2022 – Feuerwehreinsatz in Memmingen

15.6.2022 Memmingen. In den frühen Abendstunden des Dienstags, 14.6.2022, wurde über die integrierte Leitstelle Krumbach die Feuerwehr Memmingen alarmiert.

Hintergrund der Alarmierung war ein in einer Wohnung in der Bergermühlstraße ausgelöster Brandmelder.

Vor Ort konnte die Feuerwehr aufgrund der Rauchentwicklung schnell die Brandursache lokalisieren, es handelte sich um angebranntes Essen, welches sich auf einem Topf in der Küche befand.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nach Belüftung der Wohnung rückte die Feuerwehr wieder ab.

Weder wurden Personen verletzt noch gefährdet, auch entstand kein Sachschaden.

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge mit 14 Mann der Freiwilligen Feuerwehr, eine Rtw-Besatzung, sowie zwei Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Memmingen.

(PI Memmingen)