14.9.2021 – In Apotheke in Passau eingebrochen

15.9.2021 Passau/Niederbayern. In der Nacht von Montag auf Dienstag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu einer Apotheke in der Passauer Kapuzinerstraße. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)

Zwischen Montag (13.9.2021), 18:00 Uhr, und Dienstag (14.9.2021), 08:15 Uhr, gelang ein unbekannter Täter über eine gewaltsam aufgehebelte Eingangstüre in die Innenräume einer Apotheke in der Kapuzinerstraße.

WERBUNG:

Dort entwendete er verschiedene Vitaminpräparate, Kosmetika, Maniküre-Utensilien sowie einen dreistelligen Bargeldbetrag.

Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 €.
Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen übernommen und am Tatort Spuren gesichert.

Wer in der Nacht von Montag auf Dienstag im Bereich der Kapuzinerstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter 0851/9511-0 bei der Polizei zu melden.