15.1.2022 – Brand in Oberpurkla

15.1.2022 Oberpurkla/Steiermark. Samstagmorgen, 15. Jänner 2022, geriet das Dach eines Wirtschaftsgebäudes aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Gegen 06:00 Uhr bemerkte die 55-jährige Hausbewohnerin eine Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl des gegenüberliegenden Wirtschaftsgebäudes. Sie verständigte den 59-jährigen Hausbewohner, der den Notruf absetzte.

Die Freiwilligen Feuerwehren Oberpurkla, Klöch, Halbenrain und Hof bei Straden standen mit insgesamt 46 Kräften im Einsatz.

WERBUNG:

Der Glimmbrand im Dachstuhlbereich des Wirtschaftsgebäudes konnte gelöscht und somit ein Dachstuhlbrand verhindert werden.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Auch die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.