15.6.2022 – Fahrt unter Alkoholeinfluss in Kaufbeuren

16.6.2022 Kaufbeuren. Am Mittwochnachmittag wurde ein 73-jähriger Pkw-Lenker einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Währenddessen war für die eingesetzten Polizeibeamten leichter Alkoholgeruch wahrnehmbar.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

WERBUNG:

Die Weiterfahrt wurde dem Verkehrsteilnehmer unterbunden und das Fahrzeug vor Ort abgestellt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ein gerichtsverwertbarer Test bestätigte das Vorergebnis.

Den 73-jährigen Mann erwarten nun ein Fahrverbot, zwei Punkte ins Flensburg sowie ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

(PI Kaufbeuren)