17.10.2021 – Festnahme wegen des Verdachts des Widerstands gegen die Staatsgewalt in Wien

18.10.2021 Wien. Gestern Mittag wurden Polizisten des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus wegen einem Streit verständigt.

Nachdem die Beamten an der Einsatzörtlichkeit eintrafen und den Sachverhalt klären wollten, wurden sie von einem 23-jährigen somalischen Staatsangehörigen beschimpft.

Trotz mehrfacher Aufforderung sein Verhalten einzustellen, beruhigte sich der offensichtlich alkoholisierte Tatverdächtige nicht und fing an, die Beamten zu attackieren.

WERBUNG:

Er wurde festgenommen.

Ein durchgeführter Alkovortest bei dem mutmaßlichen Täter ergab einen Atemalkoholgehalt von 2,5 Promille.