17.8.2021 – Unfall in Harlaching

19.8.2021 München. Am Dienstag, 17.8.2021, gegen 14:10 Uhr, fuhr eine 49-Jährige mit Wohnsitz im Landkreis München mit einem Ford Pkw auf der Bruckenfischerstraße in Richtung der Weyarner Straße. Sie wollte die Weyarner Straße geradeaus überqueren.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 23-Jährige mit Wohnsitz im Landkreis München mit einem Mercedes Pkw auf der Weyarner Straße.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Nach dem Zusammenstoß prallt der Ford gegen einen Baum, der sich an der Kreuzung befindet und der dadurch beschädigt wurde.

WERBUNG:

Zeugen alarmierten den Polizeinotruf 110. Eine Streife der Polizeiinspektion 23 (Giesing) fuhr zur Unfallstelle und nahm den Unfall auf.

Die 49-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 23-Jährige wurde ebenfalls verletzt und wird sich selbst zum Arzt begeben.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von über 8.000 Euro.

Die 49-Jährige wurde wegen einer fahrlässigen Körperverletzung angezeigt.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur genauen Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)