18.3.2022 – Müllcontainer in Grafing bei München in Brand gesetzt

18.3.2022 Oberbayern. Heute, in den frühen Morgenstunden, brannte eine Mülltonne an einer Förderschule in Grafing bei München. Die Kripo Erding ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht nach Zeugen.

Gegen 02:15 Uhr wurde ein in Flammen stehender Abfallbehälter an der Kapellenstraße mitgeteilt. Der alarmierten Feuerwehr gelang es den Brand zügig zu löschen. Ein Übergreifen des Feuers auf die Außenfassade der Schule konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.

Ersten Schätzungen zufolge entstand an dem Gebäude und dem Müllcontainer ein Sachschaden von insgesamt etwa 50.000 Euro.

WERBUNG:

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die Kriminalpolizei Erding ermittelt bezüglich vorsätzlicher Brandstiftung.

Personen, die verdächtige Beobachtungen zum genannten Zeitpunkt gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08122/968-0 zu melden.