18.9.2018 – Unfall in Kempten

19.9.2018 Kempten im Allgäu. Rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich gestern Mittag am Adenauer Ring ereignete.

Ein landwirtschaftliches Gespann kam nach links über die Fahrstreifenbegrenzung.

Dabei kollidierte der mitgeführte Kreisler mit einen vorbeifahrenden Betonmischer.

WERBUNG:

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)