19.10.2022 – Polizeieinsatz in Obergiesing

20.10.2022 Obergiesing/München. Am Mittwoch, 19.10.2022, gegen 16:00 Uhr, wurde der Polizeinotruf 110 von einer Passantin darüber informiert, dass am Tegernseer Platz eine männliche Person mit einem Messer in der Hand steht und lautstark herumschreit.

Da eine Gefährdung für unbeteiligte Personen nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden mehrere Polizeistreifen zur Örtlichkeit geschickt.

Zivile Polizeibeamte der Polizeiinspektionen 21 (Au) und 23 (Giesing) konnten den Mann vor Ort identifizieren.

WERBUNG:

(Quelle: Bayerische Polizei)

Nachdem zu diesem Zeitpunkt ein Messer nicht zu erkennen war, wurde der stark alkoholisierte 48-Jährige mit Wohnsitz in München durch diese gesichert und festgenommen. Zu Verletzungen kam es dabei nicht.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es zu keiner Bedrohungshandlung oder sonstigen Straftaten. Der 48-Jährige wurde anschließend aufgrund möglicher Fremdgefährdung in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht.