19.12.2020 – Unfallflucht auf Supermarktparkplatz in Sankt Mang

20.12.2020 Kempten im Allgäu. Am 19.12.2020, gegen 14:00 Uhr, ereignete sich ein schadensträchtiger Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ludwigstraße in Sankt Mang.

Eine 61-jährige Dame lenkte einen Mercedes Sprinter und begab sich auf die Suche nach einem geeigneten Parkplatz.

Beim Durchqueren der Parkplätze streifte sie ein geparktes Fahrzeug.

WERBUNG:

Kurze Zeit später parkte sie ihr Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle.

Bei der Rückkehr zum Fahrzeug wurde die Unfallverursacherin von den Beteiligten angesprochen. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Sachschaden von mindestens 4.000,- Euro.

Gegen die Unfallverursacherin wird nun ein Strafverfahren wegen eines unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)