19.5.2022 – Schulwegunfall mit Personenschaden in Memmingen

20.5.2022 Memmingen. Am Donnerstag, 19.5.2022, befand sich eine Schulklasse mit ihrer Lehrerin auf dem Rückweg vom Schulsport zur Lindenschule und ging hierbei auf dem Gehweg der Benninger Straße in Richtung Schießstattdreieck.

Ein 27-jähriger Fahrradfahrer befuhr mit seinem Fahrrad verbotswidrig denselben Gehweg und fuhr durch die Schülergruppe. Hierbei stieß er mit einer 14-jährigen Schülerin zusammen, die infolgedessen stürzte.

Die 14-Jährige zog sich hierbei Nasenbluten, Schürfwunden am rechten Ellenbogen und eine Prellung am Hinterkopf zu und wurde mit Verdacht einer Kniescheibenfraktur am rechten Knie in das Klinikum Memmingen verbracht.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Memmingen)