19.7.2021 – Tödlicher Unfall in Landshut

20.7.2021 Landshut/Niederbayern. Am 19.7.2021 wollte ein Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug in Landshut von der Neustadt nach rechts in die Regierungsstraße abbiegen.

Hierbei übersah er einen 58-jährigen Radfahrer aus Landshut. Der Radfahrer geriet unter den Sattelzug und verstarb noch am Unfallort.

Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Landshut waren zur Unfallaufnahme und Verkehrslenkung vor Ort.

WERBUNG:

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)