19.8.2017 – Motorradunfall bei Giesenberg

20.8.2017 Röthrnbach. Am Samstagabend befuhr ein 38 Jahre alter Motorradfahrer die Staatsstraße bei Giesenberg in Richtung Isny und überholte vor einer Kurve einen vorausfahrenden Pkw.

Während des Überholvorganges bemerkte er schließlich einen entgegenkommenden Pkw und scherte eng vor dem überholten Pkw wieder ein, wodurch er jedoch die Kontrolle über sein Motorrad verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte.

Durch den Sturz zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht.

WERBUNG:

An dem Motorrad entstand ein geschätzter Sachschaden von 5.000 Euro.

(PI Lindenberg).

(Foto: Polizei)