2.11.2021 – Unfall bei Trautenfels

3.11.2021 Trautenfels/Steiermark. Bei einer Frontalkollision Dienstagabend, 2. November 2021, wurden zwei Pkw-Lenker verletzt.

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Liezen fuhr mit seinem Pkw gegen 18:20 Uhr auf der Ennstal Straße B320 aus Richtung Trautenfels kommend in Richtung Gröbming.

Bei Straßenkilometer 49,8 kam er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 25-Jährigen aus dem Bezirk Liezen.

WERBUNG:

Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuglenker verletzt. Der 45-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber Christophorus 14 in das UKH Salzburg geflogen.

Die 25-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst in das LKH Rottenmann eingeliefert.

Die B320 war für die Dauer von zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Fahrzeugbergung wurde von den Feuerwehren Stainach und Unterburg durchgeführt.