2.11.2021 – Unfall in Wien

3.11.2021 Wien. Ein 17-jähriger Lenker soll mit seinem PKW auf einem öffentlichen Parkplatz gefahren sein.

Der Lenker besaß dabei keine gültige Lenkberechtigung.

Aus unbekannter Ursache soll der Lenker in weiterer Folge die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben und frontal in eine Hecke geprallt sein.

WERBUNG:

Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Sein 13-jähriger Beifahrer wurde durch einen Wiener Rettungsdienst mit Verletzung unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht.