2.12.2015 – Milchlaster fährt auf der B12 in Schlangenlinien

3.12.2015. Offensichtlich nicht seiner Ladung, sondern etwas Hochprozentigerem hatte der Fahrer eines Milchlasters gestern Abend zugesprochen.

Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer war auf der B 12 aufgefallen, dass der Transporter in Schlangenlinien fuhr und immer wieder aufs Bankett kam.

Streifen der Polizeiinspektion, sowie der Verkehrspolizeiinspektion Kempten, konnten das Fahrzeug schließlich stoppen.

WERBUNG:

Ein Alkoholtest machte deutlich, dass der 41-jährige Kraftfahrer aus dem Landkreis Ostallgäu mit über 1,2 Promille absolut fahruntüchtig war. Er wurde angezeigt und muss mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

(Verkehrspolizei Kempten)