2.4.2021 – Fahrradunfall in der Rottachstraße in Kempten

3.4.2021 Kempten im Allgäu. Ein 30 Jahre alter Radfahrer befuhr die Rottachstraße stadtauswärts.

Er wechselte von der rechten Straßenseite auf die linke Straßenseite.

Bei dem Versuch über den dortigen Bordstein zu fahren, stürzte er und schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf.

WERBUNG:

Zu seinem Glück trug er einen Helm, welcher durch den Aufprall brach. Der Radfahrer erlitt Prellungen und Abschürfungen.

Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Kempten verbracht. Sachschaden entstand nicht.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)