2.7.2022 – Betrunken in Weißach vom Fahrrad gefallen

3.7.2022 Oberstaufen. Am späten Samstagabend wurde die Polizei Immenstadt vom Rettungsdienst wegen eines verunfallten Radfahrers alarmiert.

Ein 53-jähriger Feriengast war in Weißach mit seinem Pedelec unterwegs.

Im Bereich „Am Steinbruch“ kam er schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht im Gesicht und musste zur Abklärung ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert werden.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest, welcher schließlich auch mit etwa 1,3 Promille bestätigt wurde.

Bei dem Mann musste eine Blutentnahme durchgeführt werden, seinen Führerschein durfte er vorerst noch behalten.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Radsturzes wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den Radfahrer.

(PI Immenstadt)