2.7.2022 – Schwarzfischer an der Wertach

3.7.2022 Marktoberdorf. Am Samstagnachmittag wurde durch einen Passanten eine Gruppe Angler an einer nicht genehmigten Stelle mitgeteilt.

Im Rahmen einer Absuche in Wasser und Gestrüpp konnte der 36-Jährige mit seinen Begleitern auf der Flucht durch die Wertach von Beamten der PI Marktoberdorf gestellt werden.

Er konnte keinerlei Erlaubnisse oder Genehmigungen vorzeigen und hatte bereits mehrere geangelte Fische bei sich.

WERBUNG:

Gegen ihn wird nun wegen Fischwilderei ermittelt.

(PI Marktoberdorf)