20.10.2021 – Bergunfall am Großglockner

21.10.2021 Kärnten. Bei einer Bergtour auf den Großglockner verhakte sich eine 46- jährige deutsche Staatsbürgerin am 20. Oktober, kurz vor 12:00 Uhr, beim Abstieg mit ihren Steigeisen bei ihrer Hose und kam daraufhin zu Sturz.

Die Frau stürzte ca. 150 m über steiles, felsdurchsetztes Gelände ab und kam am Gletscher zum Liegen.

Der Sturz wurde von anderen Bergsteigern beobachtet, welche die Rettungskette in Gang setzten und Erste Hilfe leisteten.

WERBUNG:

Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Hubschrauber C7 ins BKH Lienz geflogen.