20.10.2021 – Unfall in Spattendorf

21.10.2021 Spattendorf/Oberösterreich. Eine 39-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 20. Oktober 2021, gegen 17:30 Uhr, mit ihrem Pkw in der Gemeinde Alberndorf in der Riedmark auf der L1467 von Alberndorf kommend Richtung Gallneukirchen.

Im Ortsgebiet Spattendorf lief ihren Angaben zufolge plötzlich ein 8-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, vom Wagnerweg auf die L1467.

Die 39-Jährige leitete sofort eine Vollbremsung ein, konnte jedoch eine Kollision mit dem Kind nicht mehr vermeiden. Sie touchierte den Buben, der stürzte und unbestimmten Grades verletzt wurde.

WERBUNG:

Er wurde in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.