20.5.2022 – Wohnungseinbruch in Habersberg

21.5.2022 Obergünzburg/Ostallgäu. Am Freitagvormittag, dem 20.5.2022, zwischen 09:00 Uhr und 11:30 Uhr wurde in ein freistehendes Einfamilienhaus im Weiler Habersberg am nordwestlichen Ortsrand von Obergünzburg eingebrochen.

Der oder die Täter verschafften sich Zutritt über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoß. Anschließend wurde das komplette Haus nach Wertgegenständen durchsucht.

Letztendlich wurde Schmuck in noch nicht genau bezifferter Höhe erbeutet.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Sachschaden an Türen und dem aufgebrochenen Fenster wird auf etwa 5000,00 Euro geschätzt. Anwohnern fiel im Tatzusammenhang ein silberner oder grauer VW Touran mit dem Teilkennzeichen „NU“ (für Neu-Ulm) auf, welcher im Bereich Habersberg/Eschers unterwegs war.

Die Polizei Kaufbeuren bittet mögliche Zeugen, welche entweder sachdienliche Hinweise zum Einbruch selbst oder dem kompletten Kennzeichen des Fahrzeugs geben können, sich unter der Telefonnummer 08341/933-0 zu melden.

(KPS Kaufbeuren)