20.7.2021 – Ohne Fahrerlaubnis mit E-Skateboard in Oberstaufen unterwegs

20.7.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. Am Dienstag, gegen halb zwei in der Früh, wurde in der Peter-Sutter-Straße ein 25-Jähriger kontrolliert, der dort mit einem sogenannten E-Skateboard unterwegs war.

Der 25-Jährige war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse „AM“, welche für dieses Gefährt notwendig gewesen wäre.

Zudem war an dem Board kein Versicherungskennzeichen angebracht und es bestand keine Betriebserlaubnis.

WERBUNG:

Der 25-Jährige muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)