20 Jahre Audi Forum Ingolstadt

8.12.2020. Am Dienstag, 15. Dezember, jährt sich die Eröffnung des Audi Forum Ingolstadt zum 20. Mal. Zu diesem Anlass sehen Gäste auf der Audi Piazza den Audi A2 und die Audi Studie Rosemeyer, zwei Modelle aus den Gründungsmonaten des Audi Forum Ingolstadt. Im Jubiläumsjahr baut das Audi Forum Ingolstadt in der aktuellen Corona-Situation auch seinen Online-Service AudiStream weiter aus.

Seit seiner Eröffnung im Dezember 2000 ist das Audi Forum Ingolstadt die Erlebniswelt am Stammsitz von Audi. Von der Neuwagenabholung über Werk- und Museumsführungen bis hin zu Kulturevents und Erlebnisgastronomie bietet das Audi Forum Ingolstadt vielfältige Möglichkeiten, die Marke zu entdecken. Rund 400.000 Besucher_innen pro Jahr unterstreichen seine Rolle als Anziehungspunkt und touristisches Highlight für Menschen aus der Region und der ganzen Welt.

Zum 20. Jubiläum in einer bewegten Zeit präsentiert das Audi Forum Ingolstadt auf der Piazza zwei Modelle von Audi aus dem Eröffnungsjahr 2000: den Audi A2 und die Audi Studie Rosemeyer. Der kompakte Audi A2 hatte sein Debüt Ende 1999 und profilierte sich in der Folge unter anderem durch Aerodynamik und leichtes Gewicht dank Audi Space Frame-Konzept und Aluminiumkarosserie.

WERBUNG:

Leichtbau stand auch bei der Audi Studie Rosemeyer im Mittelpunkt, ebenso wie Dynamik und funktionale Präzision. Mit der Studie griff das Audi Design-Team Elemente der historischen Auto Union-Silberpfeile auf und schlug einen Bogen zwischen Vergangenheit und moderner Technik. Die beiden Exponate aus der historischen Sammlung von Audi Tradition sind ab Dienstag, 15. Dezember, in Glaskuben auf der Piazza ausgestellt.

Audi Forum Ingolstadt

Audi Forum Ingolstadt (Foto: AUDI AG)

Im Audi museum mobile werden Besucher_innen nach Ablauf der aktuellen Corona-Beschränkungen außerdem die aktualisierte Dauerausstellung mit 34 neuen Exponaten wie dem Audi TT Coupé entdecken. In der Sonderausstellung „IN BETWEEN – 40 Jahre Audi quattro“ sehen Interessierte dann auch wieder Meilensteine der Allradtechnik aus vier Jahrzehnten.

Die Tourguides des Audi Forum Ingolstadt fiebern außerdem dem Wiederanlauf der Erlebnisführungen durch das Werk Ingolstadt entgegen. Beim Rundgang wollen sie Besucher_innen bald wieder einen Einblick in die hochmoderne Automobilproduktion am Standort Ingolstadt vermitteln. Der Smart Guide, ein interaktives digitales Gerät mit Touchdisplay, wird während der Tour in den Werkhallen individuelle Zusatzinformationen mit Videos und Grafiken liefern.

In der Corona-Pandemie erweitert das Audi Forum Ingolstadt sein kostenloses Online-Angebot AudiStream. Zusätzliche Live-Sessions machen die interaktiven Online-Führungen unter www.audi.stream für noch mehr Teilnehmende verfügbar. Erfahrene Tourguides moderieren die virtuellen Rundgänge live aus einem Studio und erklären je nach gewähltem Stream die Produktionsabläufe und Designprozesse bei Audi. Vor Ort im Audi Forum Ingolstadt nehmen Neuwagenabholer_innen im Kundencenter weiter ihren Audi in Empfang.

Im Audi Shop und im Museumsladen gibt es für interessierte Besucher_innen hochwertige Artikel aus der Markenwelt von Audi. Das Audi Programmkino mit seiner mehrfach prämierten Filmauswahl ist ebenso bereit für einen Neustart nach den derzeitigen Corona-Beschränkungen wie das Team der Erlebnisgastronomie. Das Angebot dort umfasst das Live-Cooking-Marktrestaurant, das fine dining Restaurant AVUS und die Bar & Lounge. Auch der Konferenzbereich mit Tagungsräumen wird wieder öffnen, wenn es die Situation erlaubt.

Mit abwechslungsreichen Veranstaltungen hat sich das Audi Forum Ingolstadt zu einem beliebten kulturellen Treffpunkt entwickelt. Sobald es die Situation zulässt, wird ein neues attraktives Eventprogramm an diese Tradition anknüpfen. Das Team des Audi Forum Ingolstadt freut sich außerdem darauf, Kindern und Jugendlichen mit multimedialen Wissensspielen und Aktionsmodulen bald wieder einen Einblick in die Themenwelten von Audi zu geben.

Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter_innen hat für Audi oberste Priorität. Deshalb ist ein Mund-Nasen-Schutz in allen geöffneten Bereichen des Audi Forum Ingolstadt verpflichtend zu tragen. Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregeln.

Audi Forum Ingolstadt

Audi Forum Ingolstadt (Foto: AUDI AG)